Montag, 29. August 2016

DIY Homedecor / organizing

Merry Meet ihr lieben,
ich habe mir wieder ein schönes DIY für mein zu Hause gemacht.
Diesmal eine Aufbewahrung für meine ganzen Halsketten. Ja ich hab ein fable für Ketten und war es leid sie immer alle verknotet und verdreht in einer Kiste aufzubewahren.
Also habe ich mir mit ein paar einfachen Handgriffen einen schönen Schmuck-Organizer gebaut, der zugleich auch eine schöne Wand-Deko ab gibt.


Und so gehts!
Ihr braucht: Äste, Nägel, Hammer, Schere, Juteband.
 
Das Juteband an die Äste binden und den Ast an einen Türgriff oder ähnliches hängen um Markierungen für die Nägel vorzunehmen. 
Die Nägel in die Markierungen schlagen.
Äste an die Wand hängen, Schmuck/Ketten etc. dran hängen.
Fertig!❀ 
Ich bin wirklich happy mit meiner neuen Schmuckaufbewahrung.
Nie wieder Knoten und Kettensalat in der Schmuckbox.
❤Love it!❤

Habt einen wundervollen Abend
Blessed be!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!