Donnerstag, 14. April 2016

Ordnung in 5 Minuten

Merry Meet meine lieben, 
wer kennt das nicht, man schmeißt den Haushalt und hinter einem Räumen die Kids alles wieder aus?
Ich kenne das, ich hab 2 davon. Und die beiden leisten täglich ganze Arbeit. Innerhalb einer Stunde sieht das Haus aus als würde gerade ne Kernsanierung stattfinden. Aber zum Aufräumen haben die beiden dann hinterher natürlich keine Lust.
Ich sehe aber auch mal gar nicht ein, das ich denen ständig alles hinterher räumen muss. Zumindest nicht dem Quietschboy, der ist ja, ich zitiere: "schon 5 Jahre und kann schon auf Englisch bis 100 zählen!" Aber das hilft beim Aufräumen ja leider nix. 

Also hat Mama Betty sich ein Aufräum-Spiel ausgedacht. 5 Minuten-Speed, oder Speed Routine
Den Namen des Spiels fand Quietschboy schon mal klasse, kommt das Wort Speed drin vor, Speed, kommt auch bei Cars vor, Cars ist cool, also cooles Spiel.
Anleitung
Für das spiel braucht ihr 3 Dinge: 
Euch selbst, einen Timer und Räume zum Aufräumen. :D
In jedem Raum in Wohnung oder Haus wird nun 5 Minuten aufgeräumt. Nicht mehr und nicht weniger.
Ihr stellt euren Timer auf 5 Minuten und räumt in diesen 5 Minuten so schnell wie möglich auf. 
Die Zeit läuft! :o)
Quietschboy und ich waren jetzt zu zweit, haben also gut das doppelte geschafft. Und wir hatten irre viel Spaß.
Aber die Speed Routine kann man auch sehr gut allein umsetzen.
Und jetzt Attacke, 5 Minuten Klarschiff machen. ;o)
Blessed be!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!