Donnerstag, 11. Juni 2015

Wochenrückblick

Merry Meet meine lieben, 
ich hab ja schon ne ganze Weile nichts gebloggt. Asche auf mein Haupt. Aber dennoch habe ich ne akzeptable Ausrede. Das was mir die Zeit und manchmal auch die Lust nimmt am PC zu sitzen sind in erster Linie die Arbeit, meine beiden Kinder (die mir natürlich sowieso wichtiger als mein  PC sind) und mein Haushalt und dann noch diverse andere Kleinigkeiten wie momentanes Hammerwetter, oder meine aktuelle Serie (Outlander) die ich gerade jeden Abend gucken muss, weil sie einfach zu spannend ist. Man muss einfach wissen wie es weiter geht. Ja und dann mein gerade aktuelles Buch "Der Nacht ergeben." 

Aber wie ihr seht, oder besser gesagt lest, habe ich mir heute mal die Zeit genommen um euch auf den neuesten Stand aus dem Hause Betty zu bringen. 
Los gehts mit:
Meinem neuen Transporter für meine Tageskinder. Ich habe mir den Hawazuzie zugelegt. Ich hatte schon so lange mit diesem Süßen 4-Sitzer geliebäugelt, aber Kauf- und Lieferpreis von insgesamt knapp 1200€ haben mich bisher jedoch immer davon abgehalten ihn mir zu kaufen. 
Und dann hatte ich das große Glück, das eine Tagesmutter in unserem Ort ihren Hawazuzie zum Verkauf angeboten hat. Und was soll ich sagen, ich hab zugeschlagen und konnte den Angebotspreis sogar noch recht weit runterhandeln. Und nun bin ich, bzw. meine Kindertagespflege im Besitz eines super süßen Kindertaxis. :) Und meine Zwerge lieben ihn! Wollen meist gar nicht mehr aussteigen.

Ich habe in diesem Monat 16 Anfragen für 1 freien Betreuungsplatz ab August gehabt. 16! Wahnsinn oder? Ich find´s immer noch echt krass. 6 Bewerber hatte ich bei mir zum Gespräch, ein Kind von diesen 6 hat bei uns nun den Betreuungsplatz bekommen und wird bei uns ab Juli die Eingewöhnung starten. Ab August habe ich dann Full House hier. 3 Tageskinder und meine beiden Söhne. 
Der Job läuft, der Rubel rollt, ich freue mich! :)

 Und ich habe, wie solls auch anders sein schon wieder neue schöne Hexenbücher. 
Das grüne in der Mitte vom Betty-Mann und die anderen beiden Links und Rechtsaußen von mir selbst. Ich habe sie beim Einkaufen entdeckt und konnte nicht dran vorbei gehen. Auf den Inhalt und die Illustrationen werde ich in einem anderen Blogeintrag näher eingehen.

Und das coolste für die Letzte Woche zum Schluss:
Ich war bei Helene Fischer.
Der Betty-Mann hat mir letztes Jahr die Karten für ihr Farbenspiel-Konzert  in der Hamburger Imtech Arena geschenkt.
Aber da man sie ja das ganze Jahr über aber schon sehr oft gehört hat, war ich mir vor ein paar Tagen noch gar nicht mehr so sicher ob ich da überhaupt noch hin wollte. Aber ich muss sagen, ich bin froh das ich hingefahren bin. Ich hätte mir sonst echt was entgehen lassen.
Ihre Show war der Hammer. Und ihre Gesangseinlagen auch. Sie hat sogar Medleys von Westernhagen, Gröhnemeyer und Tina Turner gesungen. Oberhammer! Die Frau kann einfach alles singen. Und sie hat das Stadion mehr als gerockt.
Hier ein paar Eindrücke. 
Die Arena vor Konzertbeginn. Die Menschen suchen ihre Plätze. Die Halle wurde übrigens bis unter die Dachplanen voll. Es waren Sage und Schreibe 36000 Menschen bei diesem Konzert. Wahnsinn. Wir saßen im Südflügel recht weit oben. Man konnte Helene nur auf den Leinwänden erkennen. Aber die Aussicht war der Hammer.
Und die Kulissenwechsel, waren auch atemberaubend.  Bei jedem Song eine andere Kulisse. Und Helenes Outfits waren super klasse. Insgesamt hat sie sich während der 2,5 Stündigen Show 7 mal umgezogen und das in Sekunden. 
Das Farbenspiel muss man einfach gesehen haben. Ich würde es mir jeder Zeit wieder ansehen. Ich bin immer noch fasziniert von der wundervollen Kulisse. Und ich danke dem Betty-Mann für diesen tollen Abend. :*
Bei Gelegenheit lade ich noch ein paar weitere Fotos hoch.

Tja, meine lieben, die letzten Wochen waren für mich mehr als erfolg-und ereignisreich.
Ich hoffe es läuft, besonders beruflich alles weiter so gut wie es gerade ist.
In diesem Sinne, 
habt eine schöne Restwoche und einen erholsamen Abend.

Blessed be! )O(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!