Samstag, 20. Juni 2015

Litha

Merry Meet meine lieben,
morgen ist Litha, Sommersonnenwende.
Zur Sommersonnenwende erreichen die Kraft der Sonne und die Tageshelligkeit ihren absoluten Höhepunkt. Wir feiern den längsten Tag des Jahres. Gleichzeitig findet der Wendepunkt statt, ab dem die Tage wieder kürzer und die Nächte wieder länger werden. 
Die Natur zeigt sich in voller Pracht und Fülle. Pflanzen tragen Blüten und Früchte, die aus ihren Samen entstanden sind. Alles wächst und gedeiht .Viele Pflanzen entwickeln zur Zeit um die Sommersonnenwende ihre höchste Heilkraft. 
Wir genießen die Fülle der Natur und die damit verbundene Unbeschwertheit.
Wir feiern die Kraft der Sonne, die alles Leben wachsen und gedeihen lässt, uns wärmt und unser Innerstes frei und sorglos macht. Es ist die Zeit der Fülle und der Entfaltung und wir feiern den Reichtum und die Schönheit der Natur und in uns. 
Das Fest der Sommersonnenwende steht im Jahreskreis im Süden. Der Süden steht für die Mittagszeit, für die Lebensmitte, für das Element Feuer und für die Themen der Mütterlichkeit und der großen Liebe.

Unseren Jahreszeiten-Tisch haben wir zu Litha auch ein bisschen geschmückt. Mit roten und gelben Blumen aus unserem Garten und natürlich mit roten, gelben und orangenen Kerzen.
Es sah so schön aus und geduftet hat es auch ganz wunderbar. 
Und wie habt ihr Litha so verbracht?
Ich wünsche euch auf jeden Fall eine ganz wundervolle Sommersonnenwende.
Genießt die Kraft der Sonne.
Blessed be! )O(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!