Dienstag, 28. Oktober 2014

Witchy DIY

Merry Meet meine lieben, 
heute mal mit einem kleinen heidnischen DIY.
Ich hatte heute nämlich ein wenig früher Feierabend und die Quietschboys haben seit längerem mal wieder gleichzeitig Siesta gehalten. So das ich also seit längerem mal wieder ein Stündchen für mich hatte und. Die Zeit habe ich gleich kreativ genutzt. :)
Ich habe mir mit dem Göttinensymbol meine Arbeitskerze ein bissel aufgehübscht. Das Symbol habe ich mit Decor-Stiften auf die Kerze gezeichnet. Nix großes, aber Handgemacht und mir gefällts.

Und by the Way habe ich dann gleich auch unseren Jahreszeitentisch umdekoriert. Der war mir inzwischen doch ein bisschen zu voll.

Vorher sah er etwas wild aus...

Und so sieht er jetzt aus...
Habe jetzt ein bissel weniger drauf stehen. 
Und ich habe sogar noch einen kleinen Schatz gefunden. Den weißen Kelch oben rechts im Bild. Den hat mir meine leider schon verstorbene Oma (möge sie in Frieden ruhen) mal geschenkt und ich habe ihn heute zufällig im Wohnzimmerschrank wieder gefunden. Der muss jetzt erstmal herhalten bis ich "meinen" Kelch finde. :)

Bis dahin freue ich mich über meine "neue" Kerze und meinen neu dekorierten Altar und wünsche euch einen magischen Abend.

Blessed be! )O(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!