Mittwoch, 18. Juni 2014

Who wants to be beautiful must do something about it...

Das habe ich mir jetzt fest vorgenommen. Meine beiden Schwangerschaften haben ihre Spuren hinterlassen. Ich wiege rund 10 Kilo mehr als vor meinen Schwangerschaften. Die Kilos müssen runter, ich fühle mich selbst nicht wohl damit. Und wie heißt es so schön: "Who wants to be beautiful, must do something about it..."  
Ich habe lange recherchiert, mich durch Ernährungs- und Diätbücher, Fitness-Ratgeber, und auch durchs www gelesen. Ich bin auch fündig geworden. Anhand meiner ganzen Funde habe ich mir nun einen Fitness- und Ernährungsplan zusammen gestellt. Um mir selbst das Abnehmen leichter zu machen und mich täglich zu motivieren und daran zu erinnern was ich wann essen/trinken oder wann ich welche Workouts etc. machen möchte.

Es sind dabei auch noch ein paar Zusatz-Listen zum Thema Ernährung entstanden, wie z.B. die Food Tipps, mit den 9 gesündesten Lebensmitteln :


und meine Lieblings-Rezepte-Seiten im www...

Und hier ist mein neuer Fitness- und Ernährungsplan. Unter den jeweiligen Mahlzeiten habe ich mir notiert wo ich die Rezpte dazu finde. Und unten in den Notizen habe ich Workouts, Zumba usw eingetragen. Auch hier habe ich mir unter die jeweiligen Sporteinheiten notiert wo ich welche Übung gefunden habe, bzw. wo welche Fitness-Einheiten stattfinden. Die Workouts sind z.B. von  Anne BodyKiss, toller Kanal. :-)

 Mein Fitness-Plan ist natürlich faltbar, damit er auch in meinen Filo passt... :-)

So denn, ab Sonntag gehts los mit meinem Schlank-Programm. Drückt mir die Daumen, das ich durchhalte und eisern dran bleibe. 
Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten! :-)

Sportliche Grüße,
eure

1 Kommentar:

  1. Die Idee mit dem Fitness- & Ernährungsplan ist echt gut.
    Sowas werde ich mir jetzt auch anlegen.
    Danke für die Inspiration

    AntwortenLöschen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!