Sonntag, 1. Dezember 2013

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Eigentlich hatte ich dieses Jahr gar nicht so richtig Lust auf Weihnachten. Aber nun kommt bei mir doch so langsam Weihnachtsstimmung auf. Könnte daran liegen das es nun auch nicht mehr lange dauert bis unser 2. Zwerg das Licht der Welt erblicken wird. Seit heute befinde ich mich nun auch offiziell im Mutterschutz und werde die letzten 8 Wochen bis zur Geburt jetzt noch einmal so richtig genießen. :o)

Der Quietschboy und ich haben gestern gemeinsam unsere Weihnachts-Deko vorgekramt und schon mal Wohnzimmer und Küche weihnachtlich aufgehübscht. Im Kinderzimmer wird nachher auch noch etwas für weihnachtliche Atmosphäre gesorgt.

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...
Natürlich ist auch unser Adeventsgesteck bereit fürs 1. Lichtlein...


Sterntaler
Wir haben heute auch schon wieder Plätzchen gebacken. Unser Motto heute: Das Sterntaler Märchen.

Christkindlmarkt...
Am späten Nachmittag gehen der Lieblings-Mann und ich gemeinsam mit dem Quietschboy auf den Weihnachtsmarkt in unsere wunderschönen Altstadt...

Ich liebe den Weihnachtsmarkt. 
Die vielen schönen, leuchtenden Buden, die Musik und die schönen weihnachtlichen Düfte, von gebrannten Mandeln, Zimt und Glühwein. Und nicht zu vergessen, die Lebkuchenherzen. Mein Lieblingsstand. Ich liebe diese leuchtenden Farben dieser niedlichen Herzen...
Der Heiland wird geboren...
und dann gibts da natürlich noch die Weihnachts-Krippe. Darin siehts immer sooo gemütlich aus...

Ich werde in nächster Zeit vielleicht nicht ganz so oft bloggen, wir haben ja nun erstmal alle Hände voll zu tun unserem Familien-Zuwachs sein Zimmerchen herzurichten und einige Besorgungen stehen noch ins Haus.
Und Weihnachten steht natürlich vor der Tür, was ebenfalls, Termine, Besorgungen und soweiter bedeutet. 
Aber ich verspreche euch, dass ich dennoch versuchen werde, euch mit Schandtaten von Fräulein Wunder und Family auf dem Laufenden zu halten. 
Bis dahin, 
all meinen Leser/innen eine schöne und besinnliche Advenszeit!

weihnachtliche Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!