Sonntag, 29. September 2013

Aufgeräumt - Ganz spontan! :o)

Eigentlich ist ja Sonntag, und eigentlich sollte man an einem Sonntag ja entspannen, aber ich hab ja irgendwie immer Hummeln im Hintern und kann nie lange still sitzen. 
Der Quietschboy war heute auch schon sehr früh wach, um kurz nach 6 Uhr. Damit der Hausherr aber noch ein bißchen weiter schlafen konnte, haben Fräulein Wunder und der Quietschboy sich kurzerhand ins Erdgeschoss runter geschlichen. Aber, draussen war´s um diese Uhrzeit noch stockdunkel und der Quietschboy wollte Lego spielen, allein. Na toll, laaangweilig. Was macht man auf nem Sonntag bloß so früh?! 
Aber Fräulein Wunder fällt ja immer irgendwas gegen Langeweile ein. Also war ich fleissig und hab ganz spontan ne Aufräumaktion in der Küche und im Wohnzimmer gestartet. 
In der Küche Ein Paar Schränke aussortiert, ausgeräumt und ausgewischt. Und die Arbeitsfläche und restliche Küche von allem befreit was da nicht reinkommt. Weils dabei ja auch irgendwie immer krümelt wurde hinterher auch noch fix Staub gesaugt.
Im Wohnzimmer alle unbenutzten Spielsachen, verräumt, Sofa und Sofakissen wieder herrgerichtet, soll ja nicht aussehen wie bei Hempels- und anschliessend noch den Boden gesaugt.
Der Quietschboy hat sich wie immer absolut nicht von Mama´s Aufräumerei stören lassen und fleissig seine Lego-Türme weitergebaut. :o)
Und der Hausherr fand dann gegen 9 Uhr auch den Weg aus dem Bett und in ein herrlich aufgeräumtes Erdgeschoss! 
Und das Ergebnis kann sich doch auch sehen lassen oder? :o)
Die Küche strahlt mich an wenn ich sie betrete. Wundervoll... :D

Und das Wohnzimmer ist auch wieder schön ordentlich. Welch ein Genuss! 
Solange der Quietschboy noch Siesta hält, kann ich die Ordnung noch ein wenig genießen. ;o)

Es geht doch nichts über ein ordentliches Heim.
Ordnung bringt Seelenfrieden!

Und nun werd ich mir noch mal an meinen Arbeitsplatz vornehmen, der braucht auch dringend  mal wieder ein wenig Pflege. 

Ordentliche Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!