Dienstag, 17. Juli 2012

~Tausendkind - Shopvorstellung~

Ich möchte euch heute einen sehr schönen Shop für Kindermode und Spielzeug vorstellen. Es handelt sich um den Online-Shop von Tausendkind
http://www.tausendkind.de/
[Quelle Tausendkind]
Tausendkind ist ein bunter und fröhlich gestalteter Shop, aufgeteilt in folgende Kategorien:
  • Mode
  • Spielzeug
  • Accessoires
  • Geschenke
  • Premium
  • Sale %
  • Marken
Wenn man nach einer bestimmten Marke sucht, findet unter dem Reiter Marken alles von A-Z
[Quelle: Tausendkind]

Um es den Kunden beim Shoppen so einfach wie möglich zu machen, bietet Tausendkind auch die Möglichkeit der Direktsuche.  Einfach oben Links auf der Startseite den Suchbegriff eingeben und schon zeigt die Seite gegeignete Vorschläge an.

Damit ich Euch den Shop auf meinem Blog  vorstellen kann, hat Sohnemann von Tausendkind ein wirklich tolles Testpaket erhalten.

Im einzelnen waren in unserem Paket folgende Produkte enhalten:

Ein trendiges Kurzarm-Shirt der Marke Eat Ants by Sanetta mit fetzigem Aufdruck aus wirklich hochwertigem Material. 

Ein tolles Langarm-Shirt der Marke Mexx, ebenfalles mit stylischem Aufdruck. Auch dieses Shirt ist auch hochwertigem Material.

Und ein wunderschönes Dreiecks-Halstuch der Marke Finkid. Das Tuch ist aus einem tollen, kuscheligen Streching-Stoff.

Die Produkte sind wirklich toll, sie fühlen sich toll an, sind fest aber dennoch stretchig im Stoff und die Qualität ist super. Beim Waschen bleibt alles in in Form und auch die Farben verblassen nicht.
 Sohnemann fühlt sich pudelwohl in seinen neuen Outfits. Besonders das Halstuch hat es ihm angetan. Er will es gar nicht mehr hergeben und wollte es sogar mit zu Bett nehmen.


Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Tausendkind für das tolle, liebevoll zusammen gestellte Testpaket und den uns damit ermöglichten Shop/Produkttest bedanken.
 
Follow ~•Bettys Corner•~

Kommentare:

  1. Da hast du ja tolle Sachen bekommen!
    Auch dein Bericht ist spitze!
    Ich liebe es, bei Dir zu lesen :)

    Bussi Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Kompliment, diesesmal hatte ich so eine schweinarbeit davon. Erst hing mein Rechner immer, Meine Bilder loadeten Stundenlang. Dann ist mir Google Chrome abgstürzt und alles war weg. Ich konnts auch nicht mehr speichern weil Chrome mir immer ne Fehlermldung anzeigte. Gegen Mitternacht hab ich dann aufgegeben und hab den ganzen Bericht am nächsten Tag von vorn machen müssen... Man gönnt sich ja sonst nix... :o))

      Löschen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!