Dienstag, 28. Februar 2012

Betty wird Kinderpflegerin...

Im April gehts los. Dann beginne ich meine Ausbildung zur Kindertagespflegerin. Ich werde dann künftig mit dem Jugendamt zusammen arbeiten. Die Ausbildung dauert 1 Jahr. Tja, in Zukunft heisst es, lernen, lernen, lernen...
Aber bis April ist ja noch ein wenig Zeit und die werde ich mit ein paar Babysitterjobs überbrücken. So kann ich bis dahin schon mal wieder etwas Geld verdienen und mich auf die Praxis vorbereiten und Sohnemann hat andere Kinder zum spielen. :o)


Wir sind inzwischen auch in unserem neuen Heim angekommen. So langsam leeren sich auch die letzten Kartons und wir haben uns auch schon recht gut eingelebt. Sohnemann, sogar noch schneller als wir. Er hat alles super aufgenommen und fühlt sich pudelwohl.
Alle anfänglichen Sorgen das er sich im neuen Haus vielleicht fremd fühlen würde würde, waren unbegründet. Sohnemann kam rein und war gleich zu Hause...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!