Mittwoch, 27. Juli 2011

~Nanu??? ~

Es gibt immer was zu tun, vor allem wenn man Kinder hat. Ist mir sonst nie so aufgefallen, aber jetzt wo wir selbst einen Krabbelzwerg haben, stellen wir es doch täglich fest. Man merkt immer wieder wie viel Spielzeug das Kind wirklich besitzt und vor allem wo es überall hinfindet.
So entdeckte ich neulich beim Staubsaugen hinterm Sofa unter der Heizung einen von Betty-Zwergs bunten Holzringen. Das kind passt nicht drunter und nicht hinter, das Sofa ist zu flach um etwas drunter zuschieben und aufs Sofa kann der Betty-Zwerg nicht nicht krabbeln, also wie zum Teufel kam der Ring dort hin? Ich glaub es gibt sie doch, die wahre Toystory - in unserem Wohnzimmer!
Na, wen wunderts, der Betty-Zwerg schaltet ja sogar Papas heissgeliebten Dvd-Player ein...
Wird das nicht immer sonderbarer mit den Kindern?... 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!