Sonntag, 26. Juni 2011

~Betty hat gekocht...~

Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Kräuterrahm
Zutaten:
750 g Kartoffeln
500 g Hähnchenfilet
150 g Schmand
(alternativ: saure Sahne)
3 Prise(n) Salz
1 Dose(n) Maiskörner
2 EL Öl
0,5 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Stange(n) Porree
(alternativ: Lauch)
1 Prise(n) Paprikapulver
2 Prise(n) Pfeffer weiß
  • Zubereitung:
Fleisch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Kartoffeln darin ca. 20 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Salzen.
Inzwischen den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ca. 10 Minuten mitbraten. Mais (425 ml) abtropfen lassen. Mit Fleisch zufügen und ca. 5 Minuten erhitzen. Kräuter waschen und, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, fein schneiden. Mit Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver würzig abschmecken. Hähnchen-Pfanne mit Kräuter-Schmand anrichten. Mit dem Rest der Petersilie garnieren.

1 Kommentar:

  1. Na schön Dank auch. Bin vor ca. 60 Minuten gerade mit meinem Geschnetzeltem fertig geworden. ;-) Aber das werde ich vielleicht sogar demnächst ausprobieren. Klingt ziemlich lecker. ;-)
    Danke für den zumindest "optischen" Genuss erst einmal.

    Schönen Sonntag noch.

    rolf

    AntwortenLöschen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!