Mittwoch, 12. Mai 2010

~Handtaschen und Klassentreffen~


Ist das jetzt modern, dass Mädels nur noch mit Handtasche zur Schule gehen? Es fällt mir immer häufiger auf, heute auf dem Weg zur Arbeit auch wieder. Es kann mir doch keiner erzählen, das man dort alle seine Schulsachen reinbekommt, geschweige denn das sie ordentlich und knitterfrei bleiben?! Also zu meiner Schulzeit gabs ja noch Tunis oder Rucksäcke, ich wäre im Leben nicht mit nem Handtäschchen zur Schule gerannt. Meine schönen Schulsachen wären ja alle kraus und knitterig. Naja, wenn die Damen meinen mit ner Handtasche zur Schule gehen ist cool, bitte. Wobei ich ja eher davon überzeugt bin, das sich der Inhalt dieser Schultaschen mehr auf Schminke, Zigaretten, MP3-Playern und Handys bezieht. Denn es sieht mir nie danach aus, als wären dort wichtige Schulunterlagen enthalten. Aber jedem das Seine.

Anderes Thema: Ich bin schon wieder zu einem Klassentreffen eingeladen worden. Die scheinen es nicht zu begreifen. ICH WILL MIT DIESER KLASSE NICHTS MEHR ZU TUN HABEN! Am letzten Klassentreffen hab ich aus diesem Grund auch schon nicht Teil genommen. Und da war ich nicht die Einzige, wie sich hinterher rausstellte. Von 23 Schülern waren gerade mal fünf Schüler dabei. Nicht mal unser ehemaliger Klassenlehrer war dabei und das gibt mir schon zu denken!
Diese Klasse war auch einfach nur widerlich. Die Jungs waren immer nur laut und ständig haben sie Ärger gemacht. Einige Mädels zogen es vor sich im Unterricht zu schminken und sich die Nägel zu maniküren, statt zu lernen. Und gemobbt haben sie einen, wenn man keine Markenklamotten trug oder vielleicht nicht so viel Taschengeld bekam, weil es durch mehrere Geschwister geteilt werden musste. Und heute kommen sie alle ständig an, schicken Mails oder schnüffeln bei StudiVZ im Profil rum und stellen dumme Fragen, interessieren sich plötzlich für mich, für mein Leben, welches ich mir hart erarbeitet habe, während sie teilweise selber heute arbeitslos sind und nen haufen Kinder haben. Es kommen Mails mit Inhalten wie: "Du hast dich aber verändert" oder "Bist aber hübsch geworden" Tja tut mir leid, der Zug ist abgefahren. Ich will nix mehr mit diesem Sauhaufen zu tun haben. Ich habe mir mein Leben so gestaltet wie ich es mir immer vorgenommen habe. Ich habe meinen Job, den ich sehr gern ausübe, ich bin verheiratet mit dem liebsten Mann den man sich vorstellen kann, habe ein großes Haus, erwarte ein Kind und bin glücklich so. Und es hat diese Menschen nicht mehr zu interessieren, es hat sie früher auch nicht interessiert wer oder was ich bin. Menschen die mich FRÜHER nicht kannten, interessieren mich HEUTE auch nicht mehr! Also macht Euer Klassentreffen allein. Kein Interesse!

1 Kommentar:

  1. Bei den Handtaschen tippe ich mal eher auf Schließfächer. Gibt's ja an vielen Schulen, da braucht man dann keine Rucksäcke mehr.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!