Samstag, 19. Dezember 2009

~Rezension~




Die 32-jährige Casey Marshall lebt in Philadelphia und ist eine ebenso erfolgreiche wie glückliche Frau: Sie stammt aus vermögenden Verhältnissen, ihr Beruf als Innendekorateurin macht ihr großen Spaß, und soeben haben sie und ihr geliebter Ehemann Warren beschlossen, ein Baby zu bekommen. Da ereignet sich plötzlich ein unfassbarer Vorfall: Casey ist im Begriff, in einer Tiefgarage in ihren Wagen zu steigen, als in letzter Sekunde aus dem Nichts ein Wagen auftaucht und in vollem Tempo auf sie zusteuert. Als Casey im Krankenhaus das Bewusstsein wieder erlangt, ist sie völlig orientierungslos: Sie ist umgeben von tiefster Dunkelheit, sie kann sich nicht bewegen und nicht sprechen, und sie hat keine Ahnung, was ihr widerfahren ist. Mit zunehmender Panik entnimmt sie den Gesprächen der Ärzte, dass sie mehrere Wochen im Koma lag und ihr weiteres Schicksal ungewiss ist. Doch es kommt noch viel schlimmer, als sie einem Gespräch in ihrem Zimmer entnehmen muss, dass sie nicht einem Unfall zum Opfer fiel – sondern einem gezielten Mordanschlag. Und sehr bald weiß sie: der Mörder ist in ihrer Nähe und wartet nur darauf, erneut zuzuschlagen. Aber wie soll sie sich verständlich machen in ihrer verzweifelten Lage? Ein erbarmungsloser Wettlauf gegen den sicheren Tod beginnt …

Meine Rezension:
Ich kann es wirklich nur empfehlen. Ich finde es so unglaublich spannend, das ich es kaum aus der Hand legen kann. Habe es vorgestern angefangen und habe schon fast die Hälfte durch. Einfach fesselnd, wie alle Werke von Joy Fielding! 

Dafür gibt es 5 Sterne von mir!

Kommentare:

  1. Da ich es versäumte dir dieses Jahr einen entsprechenden Weihnachtsgruss hier zu hinterlassen, möchte ich wenigstens nicht versäumen, dir einen gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr an dieser Stelle zu hinterlassen. Rutsche also genau und präzise in selbiges und lasse die alten Probleme und Sorgen am Besten im alten Jahr zurück. Das neue hat sicherlich für uns alle noch genug Überraschungen auch in der Hinsicht parat. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!