Mittwoch, 14. Oktober 2009

~Was geht in diesen Menschen vor?~


Wer weiss das? Ich habe keine Antwort auf diese Frage, ich verstehe es nicht einmal. Der Betty-Mann und ich sind dabei uns unsere gemeinsame zukunft aufzubauen. Aber ich habe das gefühl es ist uns einfach nicht gegönnt. Seit wir unsere Verlobung bekannt gegeben haben drehen irgendwie alle durch, erst knallt meine beste Freundin durch, fängt an Storys und Gerüchte in die Welt zu setzen. Und nun auch noch die Schwiegermutter. Nach Bekanntgabe unserer Verlobung, war sie zwar auch erstmal eingeschnappt, aber nach drei Tagen hatte sie sich wieder eingekriegt. Doch seit wir der Schwiegermutter vor etwa 2 Monaten vom neuen Haus erzählt haben, meldet sie sich nicht mehr bei uns, stattdessen bekommen wir von ihr irgendwelche Kindergarten-Emails mit total albernen Inhalten. Sie beschimpft darin den Betty-Mann, er soll mal seinen stolz aus dem Weg räumen und sich melden. HALLO!?!?! Gehts noch??? Sie hat doch mit dem ganz albernen Schwachsinn angefangen.Was ist so schlimm daran das wir uns unser Leben aufbauen, das wir Heiraten wollen und bald unser eigenes Haus beziehen wollen? Wird es uns so missgönnt oder warum legen besagte Personen ein solches Theater an den Tag? Es macht mich wirklich sehr traurig, dass man versucht uns Steine in den Weg zu legen, das man uns beschimpft und oder uns am Telefon zu textet.
Anstatt sich für, bzw. mit uns zu freuen, werden irgendwelche Racheaktionen und Kindergartenallüren vorgenommen. Ich meine wo sind wir hier eigentlich? So langsam freue ich mich gar nicht mehr so wirklich auf das alles, im Gegenteil. Ich bin tief traurig und erschüttert über soviel miesepetrigkeit. Für mich zeugt es einfach nur von schlechtem Charakter, mehr nicht!
Aber bitte, wenn ihr es so haben müsst, gut! Dann bleibt doch einfach weg! Es zwingt euch niemand dabei zu sein...
Lasst uns unser Leben doch einfach so leben wie wir es für richtig halten...

Kommentare:

  1. Laß Dich von niemanden runter ziehen und freu Dich einfach auf die Zeit, die vor Dir und Deinem Mann liegt !

    AntwortenLöschen
  2. Oje! Manche Leute habe leider die Fähigkeit, sich mitzufreuen, verlernt, da kommt dann Missgunst auf. Aber in sochen Situationen erkennt man, wer es gut mit einem meint...

    AntwortenLöschen
  3. Das ist oft so. Irgendwie zieht man mit lebenswichtigen Entscheidungen immer viele Menschen mit. Und die fühlen sich oft eher gestört, als dass sie sich freuen. Meistens hört das aber nach einer Weile auf. Wichtig ist, dass Ihr zusammen haltet und Euch nicht unterkriegen lasst!

    Liebe Grüße!
    JED

    AntwortenLöschen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!