Samstag, 23. Mai 2009

Ein Stöckchen von Regenbogen

Dieses Stöckchen erhielt ich von Regenbogen Vielen Dank!.

Frage 1:

Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich bin über eine Hompage auf ein Weblog gestoßen und fands so gut das ich auch angefangen habe zu Bloggen.

Frage 2:

Welche Ziele beabsichtigst du in deinem Blog?

Ich möchte meine Gedanken festhalten, meinen Frust ablassen, meine Freude zum Ausdruck bringen, meine Schreiblust ausleben, mit anderen Bloggern komunizieren...

Frage 3:

In wie fern erreichst du deine gesteckten Blogziele?

Ich habe sehr nette andere Blogger durch das Bloggen kennengelernt, kann meiner Kreativität und meiner Schreiblust freien Lauf lassen, .

Frage 4:

Bist du mit dem Service und den Möglichkeiten deines Bloganbieters zufrieden?

Bis jetzt schon, kann nicht klagen...

Frage 5:

In wie weit planst du Werbung und den Ausbau deines Blog?

Also an meinem Blog herumbasteln tue ich eigentlich ständig, aber Werbung muss ich nicht auf meinem Blog haben...

Frage 6:

Wie viele Artikel veröffentlichst du wöchentlich im Schnitt?

Mal so, mal so. Es ist unterschiedlich was und vor allem ob ich etwas zu berichten habe...

Frage 7:

Bist du mit der Zahl deiner Besucher, Kommentare, Newsletterabonnenten zufrieden?

Es ist in Ordnung so wie es ist, aber ich freue mich natürlich über jeden weiteren Mitleser oder Besucher...

Das Stöckchen werde ich an Mary Malloy, Balorog und Peter weitergeben. Ich wünsche euch viel Spaß damit. Wer es sonst noch gerne haben möchte, kann es sich auch gerne nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog!